.
Dr.-Ing. Franz Heck GmbH
Fahrzeug - und  Anhängerbau   Salzwedel 
Tel: 03901-25118      
e-mail:       fahrzeugbau@heck-online.de

Qualität und Sicherheit

Sie beabsichtigen, sich in nächster Zeit einen neuen Anhänger zuzulegen.  Lassen Sie mich bitte einige Gedanken vortragen, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.  Das Grundgerüst eines jeden Anhängers ist der Rahmen, wichtig ist eine besonders stabile Konstruktion, wir zeigen Ihnen hier ein Beispiel unserer Fahrgestelle.

( Kastenanhängerfahrgestell mit V-Deichsel und Halterungen für Auffahrschienen )

Wir verwenden keine gekanteten dünnen Blechträger sondern stabiles Walzmaterial mit mindestens 5 mm Wandstärke, der gesamten Rahmen ist verschweisst und komplett feuerverzinkt, an ihm werden alle sicherheitsrelevanten Bauteile  ( Auflaufeinrichtung und Achsen ) befestigt . Ein Anhänger muss auch einmal eine kurzzeitige Überladung aushalten können, um dies zu beurteilen, schauen Sie sich den Anhänger zuerst von unten an.  Wichtig sind auch Markenartikel für Achse und Auflaufeinrichtung mit Ersatzteilgarantie über Jahre ( lassen Sie sich den Ersatzteilkatalog zeigen ) , wir verwenden Produkte von ALKO, dem weltweit führenden Hersteller von Anhängerkomponenten. 

Im Folgenden zeigen wir Ihnen einige Bilder zur Demonstration unserer Konstruktion :

( Ansicht des Rahmens von hinten, massive Querträger und stabiler Heckabschlussträger )

.

( Rahmen ist nach Unterbau der Achse fahrfertig, ein Stück Bodenplatte zur Demonstration eingelegt )

.

(die Aluminiumbordwand steht auf dem Bodenrahmenprofil, die Bodenplatte ist von oben frei zugänglich )

.

( alle Bauteile des Rahmens sind komplett vor dem Verzinken verschweisst, die Bodenplatte liegt im Bodenrahmenprofil )

.

Die Erfahrung aus über 40 Jahren Reparatur an Anhängern, insbesondere die in den letzten Jahren gemachten Beobachtungen bei Anhängern bis 3,5 t Gesamtgewicht, hat uns zu der Entscheidung geführt, entgegen dem allgemeinen Trend weiter stabile und langlebige Anhänger zu bauen. Diese sind während ihrer gesamten Lebensdauer einerseits stabil und reparaturunanfällig , andererseits aber im Falle des Service leicht und kostengünstig zu reparieren . Einige Stichpunkte dazu sind der umlaufende Bodenrahmen, der ermöglicht, dass die Bodenplatte ohne Demontage von weiteren Teilen gewechselt werden kann, sowie die Verwendung von sonstigen Standardteilen ( Verschlüsse, Scharniere, Bordwände ), die frei über den Fahrzeugbauteilehandel erhältlich sind.  Im Servicefall sind dies entscheidende Punkte, eine Reparatur sowohl schnell als auch kostengünstig ausführen zu können. Denken Sie daran , entscheidend ist das Preis-Leistungsverhältnis nicht der Preis.   

.

...nach oben ...zum Homepage-Anfang ...schreiben Sie uns ein e-mail ...zum Kontaktformular bitte hier klicken

Dr.-Ing. Franz Heck GmbH
Fahrzeug - und  Anhängerbau   Salzwedel 
Tel: 03901-25118  

.

...am einfachsten ist eine Anhänger - Anfrage mit unserem Kontaktformular, klicken Sie bitte auf das Fragezeichen.